Wir verstehen die Supermarkt-Branche

Supermarktketten stehen in starkem Wettbewerb zueinander. Die zunehmende Digitalisierung wird diesen Sektor zweifellos noch stärker erschüttern.

Auch die Kundenerwartungen ändern sich rasend schnell. Sind beispielsweise große Einkaufszentren für die Verbraucher noch „bequem“ und praktisch genug? Wie relevant ist ein hoch entwickeltes Non-Food-Sortiment in Zeiten des Online-Handels? Was wäre, wenn intelligente Einkaufslisten und automatisierte Kommissionierung schon morgen zusammen genutzt würden? Und schließlich: Wie relevant ist der klassische Flyer heute noch, wenn Sie mit sehr zielgerichteten Botschaften auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden eingehen können?

RetailSonar verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Supermarkt-Sektor. Eine ganze Reihe wichtiger Marktteilnehmer – in vier verschiedenen Ländern – nutzt aktuell unsere Plattform auf intelligente Weise. So treffen sie effizientere Entscheidungen und bereiten sich vor, damit sie schnell auf die hereinprasselnden Veränderungen reagieren können.


Ein zukunftssicheres Vertriebsnetz

  • Untersuchen Sie das Potenzial neuer Standorte.
  • Gewinnen Sie einen Einblick in die komplexen Kannibalisierungs- und Zurückgewinnungseffekte zwischen eigenen oder zu Ihnen in Konkurrenz stehenden Nachbarschaftsläden, Supermärkten und großen Einkaufszentren. Unverzichtbar in einem extrem wettbewerbsorientierten Umfeld!
  • Simulieren Sie schnell die Auswirkungen von Öffnungen und Schließungen.
  • Sorgen Sie mithilfe eines praktischen Entscheidungsmodells für eine optimale Erweiterung des Netzes von Abholstationen.
  • Exportieren Sie die Ergebnisse in einen professionellen ausdruckbaren Bericht. Begründen Sie auf diese Weise Ihre Kommunikation mit internen Entscheidungsträgern oder externen Franchisenehmern.

Ermitteln Sie die optimale Supermarkt-Formel

  • Ermitteln Sie die optimale Supermarkt-Formel für einen neuen oder bestehenden Supermarkt.
  • Ermitteln Sie die optimale Ladenfläche mithilfe einer präzisen Simulation des Sättigungsgrades.
  • Ermitteln Sie auf der Grundlage von Parkplatzdruck-Analysen die optimale Parkplatzgröße.
  • Ermitteln Sie die Preisstrategie und das Sortiment pro Supermarkt unter Berücksichtigung des Wettbewerbs in der Umgebung.
  • • Messen Sie die lokalen Verkaufs-KPIs für jeden Supermarkt. Identifizieren Sie Schwächen und setzen Sie die Erkenntnisse in konkrete Aktionen um.
  • • Visualisieren Sie die Auswirkungen spezifischer Standortmerkmale und entwickeln Sie auf diese Art neue, optimierte Supermarkt-Formeln.
format_quote

„Es ist äußerst schwierig, den Umsatz für neue Standorte zu schätzen. Eine falsche Berechnung kann uns hohe Kosten verursachen. Alles, was zu realistischen Zahlen beiträgt, ist sein Geld mehr als wert.“

Sander Bot, business analist DEEN Supermarkt

Erreichen Sie den richtigen Kunden

  • Bestimmen Sie die optimale Zielgruppen-Ausrichtung für Ihre Marketingkampagnen mit maximaler gemeinschaftlicher Reichweite und minimalen Kosten der Kampagnen. So erreichen Sie den richtigen Kunden mit der richtigen Botschaft zur richtigen Zeit.
  • Sorgen sie für eine gerechte Verteilung der Kosten einer Kampagne auf die einzelnen Supermärkte. Dies ist mithilfe eines Modells möglich, das die tatsächlichen Verteilungskosten und Kaufströme berücksichtigt.
  • Messen Sie den ROI Ihrer Marketingkampagnen in jedem Bezirk. Passen Sie zukünftige Kampagnen gegebenenfalls an.
RetailSonar Uitzendsector

Stolz auf unsere Kunden!

Über RetailSonar