Wir verstehen die Probleme rund um das
Thema Positionierung von Ladestationen

Der Marktanteil von Elektroautos erlebt in Europa ein rasantes Wachstum. Immer mehr Autofahrer investieren in diese Fahrzeuge, und der Ansturm auf die Ladepunkte ist heftig.

Automobilhersteller, Stromlieferanten, Tankstellen, Autohändler, Großunternehmen und Einzelhändler sind mit hohem Tempo dabei, neue Ladestationen zu installieren. Darüber hinaus bemühen sich die Behörden um Lösungen, damit das lokale Angebot der Nachfrage angepasst wird.

Doch was sind die besten Standorte für diese Ladestationen, wenn man gleichermaßen die erwartete Nachfrage, das verfügbare Angebot und die Umweltbedingungen berücksichtigt?

Dies ist eine Frage, für deren Beantwortung es eine Unmenge an verfügbaren nützlichen Daten gibt. Aber wo soll man anfangen? Dank seines umfassenden Fachwissens im Bereich Daten und gestützt auf die hohe Aussagekraft von Prognosemodellen hat RetailSonar die Antwort.


Die vielversprechendsten Standorte für Ihre Ladestationen finden

  • Erkundung des Potenzials neuer Standorte durch Erfassung der Nachfrage- und Angebotsseite.
  • Nachfrageseite: Inwieweit wird das Potenzial durch Urbanisierung, Wohlstand, Tourismus und Beschäftigungssituation bestimmt?
  • Angebotsseite: Welche Standorte gibt es bereits? An welchen Stellen wird demnächst ein Ladepunkt eingerichtet?
  • Nutzen Sie mobile Daten zur Messung des Erfolgs bestehender Standorte und um aus ihnen Lehren für Ihre optimale Standortstrategie zu ziehen.
  • Welche Erwartungen haben die Kunden? Welche Auswirkungen haben gute Nachbarn wie z. B. Supermärkte, Freizeitangebote oder Arbeitsplätze?
  • Ermitteln Sie die Auswirkungen von Sichtbarkeit. Inwieweit hängt der Erfolg eines Standorts vom Verkehrsdurchsatz ab?
  • Welche Auswirkungen haben die Erreichbarkeit und das Vorhandensein ausreichender Parkmöglichkeiten?
  • Identifizierung von Hotspots: Wo ist die Nachfrage nach Ladepunkten hoch, das Angebot aber noch gering, und wo besteht daher das größte Potenzial?
format_quote

„Wir wollten einen datengestützten Bewertungsrahmen nutzen, um die optimalen Standorte für unser Netz von Schnellladestationen herauszufinden.“

Die Nutzung Ihrer Ladestationen maximieren

  • Übersichtliche Darstellung des Verbrauchs pro Ladepunkt auf der Basis von mobilen Daten.
  • Sorgen Sie für eine optimale Nutzung aller Ladestationen und steuern Sie das Kundenverhalten gegebenenfalls entsprechend.
  • Optimieren Sie den ROI Ihrer Marketingkampagnen durch präzise ausgerichtete Ansprache Ihrer Zielgruppe.
  • Experimentieren Sie auf strukturierte Weise mit neuen Marketingkanälen.

Intelligente und datengesteuerte Ermittlung des optimalen Netzwerks

  • Erfassung der Standorte und der Verteilung aller vorhandenen Ladestationen.
  • Vergleichen Sie das derzeitige Netz mit der Nachfrage: In welchen Bereichen hinkt das Angebot hinter dem Bedarf hinterher (Anwohner, Nicht-Anwohner)?
  • Berechnen Sie die optimale Abdeckung pro Standort, Region, Kreis/Provinz oder Land. Wie stellen Sie sicher, dass jeder Einwohner in einer Entfernung von x Fahrminuten eine Ladestation zur Verfügung hat?
  • Analysieren Sie gleichzeitig auch den Verbrauch der vorhandenen Ladestationen: Welche Ladestationen werden am meisten genutzt? Dies vermittelt Ihnen ein zusätzliches Bild des Bedarfs.
  • An welchen Ladestationen lässt die Nutzung zu wünschen übrig? Können Sie die Nutzung dieser Ladestationen durch gezieltes Marketing verbessern?
  • Arbeiten Sie mit einer (Semi-)Greenfield-Analyse auf ein zukunftssicheres Ladestationen-Netz mit optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis hin.
  • Beobachten Sie Veränderungen im Kundenverhalten genau, und berücksichtigen Sie diese geschickt bei künftigen Standortentscheidungen.
RetailSonar Uitzendsector

Für unsere Kunden geben wir alles!

Über RetailSonar